Petrick GmbH

Produzent und Entwickler von Röntgenröhren und Röntgenstrahlern für Medizin und Technik


eingegossene Röntgenröhren

Alle unsere Röntgenröhren, welche mit einem Beryllium-Fenster ausgestattet sind, können mit einer speziellen gummiartigen Vergussmasse ummantelt werden. Diese Röhren können mit einer Leistung von bis zu 10W und einer Spannung von bis zu 30KV betrieben werden.

Die HV-Kontaktierung erfolgt über ein 30kV-taugliches Kabel mit montiertem F-Stecker. Wir bieten eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten zwischen Brennfleckgröße, Anodenwinkel, Anodenmaterial und Strahlenaustrittsfenster an.

eingegossene Röntgenröhren
TypZ.-Nr.SpannungLeistungBrennfleck (FWHM)Austritts- winkelAnoden- winkelTargetmaterialStrahlenaustritts- FensterEinsatz
EC15.9216W
30 kV
10 W
>995 µm
24°
20°
W
Be 100 µm
technischer Bereich